Was ändert sich durch das Corona Virus bei Mehari ? 

Wir nehmen das Thema COVID-19 sehr ernst. Gesundheit geht über alles.
Um die Ausbreitung des Virus maximal einzudämmen und letztendlich zu besiegen, muss jeder seinen Teil beitragen. Wir tun das. 


Gibt es aktuell Einschränkungen im Service? 

- Wir sind voll besetzt und arbeiten zu den nur leicht geänderten Öffnungszeiten (s.o.) weiter.

- Ein Verkauf im Laden ist leider derzeit nicht gestattet.

- Unser Telefon- und Email-Support steht gerne für den Verkauf und die Beratung bereit. Wir nehmen uns weiterhin viel Zeit für umfangreiche Beratungen, jedoch bieten sich hierfür aufgrund der aktuellen schwierigen Situation der telefonische oder elektronische Weg besser an.

- Der Versand läuft normal weiter.

- Auch Abholung von Waren ist möglich. Dennoch bitten wir Bestellungen zur Abholung vorzubestellen und vorab zu bezahlen, damit wir diese nach Absprache mit Sicherheitsabstand bereitstellen können. Eine Bezahlung durch unsere Kasse oder unser Kartenterminal ist leider momentan nicht möglich.

- Montagen: sind möglich, soweit sie außen am Fahrzeug durchgeführt werden (Dachträger, Dachzelte etc.). Wir dürfen Sie in der Zeit wo die Montage durchgeführt wird, jedoch leider nicht wie gewohnt zum Stöbern im Laden mit einem Kaffee in der Hand einladen, sondern würden einen Spaziergang am Rhein vorschlagen. Selbstmontagen müssen wir derzeit leider ablehnen.


Erhalte ich meine Lieferungen wie gewohnt?

Ja! Wir versenden weiterhin ganz normal, allerdings haben wir keinen Einfluss auf örtliche Gegebenheiten und Beschränkungen der jeweiligen Länder. Auf Paketdienstleister und die damit verbundenen Lieferzeiten haben wir bei den jetzigen Umständen wenig Einfluss. Wir empfehlen insbesondere unseren Schweizer Kunden keine Grenzpackstationen als Lieferadresse anzugeben, da die Grenzen derzeit geschlossen sind (Willkommen im Science Fiction...! Unglaublich...)


Wie wirkt sich die aktuelle Situation auf die Lieferfähigkeit aus? 

Kaum. Wir stehen mit unseren Lieferanten stets eng im Kontakt. Momentan läuft alles noch recht normal. Wir haben zudem einen guten Lagerbestand der für einige Zeit ausreichen sollte. Bislang gibt es im Materialzulauf nur wenige Verzögerungen (Wasserfilter). 


Vielen Dank für Euer Verständnis!

Das Allerwichtigste: Bitte bleibt alle gesund! Wir kriegen das gemeinsam hin.